Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Badesaison am Wöhrsee endet am 30. September

Saisonkabinen sollen geräumt und Kajaks abgeholt werden – Ab 15. Oktober Winterbaden

Wöhrsee mit Welle.
+
Wöhrsee mit Welle.

Der letzte Badetag für die Badesaison 2022 am Wöhrsee ist der 30. September 2022. Bis dahin sollen die Saisonkabinen und die sog. „Liegenkammerl“ geräumt sein. Auch die Kajaks können ab sofort abgeholt werden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Burghausen - In der Saison 2022 war das Baden von Anfang an wieder uneingeschränkt möglich und auch das Wetter lies diesen Sommer nur selten zu wünschen übrig. Auf eine rundum gelungene und erfolgreiche Saison blicken die Mitarbeiter der Bäder Burghausen deshalb zurück. Insgesamt 153 Tage hatte das Wöhrseebad geöffnet, vom 13. Mai bis zum 30. September. Mit fast 100.000 Besucher kamen circa 25.000 mehr als im Vorjahr. Besucherstärkster Tag war der 19. Juni 2022 mit 2751 Gästen.

Ab 15. Oktober öffnet die Winterbadestelle täglich von 8 bis 19 Uhr, auch die Infrarotkabine ist dann wieder täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Bei Schnee und Eisglätte ist die Winterbadestelle geschlossen. Der Eingang zur Winterbadestelle ist unterhalb des Pulverturms. Das Mitbringen von Hunden ist im Sommer wie im Winter untersagt.

Pressemitteilung Stadt Burghausen

Kommentare