Unfall auf A94 am Donnerstag

Unfall bei Dorfen: Fahrer verlor Holzkiste

  • schließen

Heldenstein - Am Donnerstag, den 16. Januar, ereignete sich ein Unfall auf der A94.

Update, Freitag, 17. Januar, 14.45 Uhr:

Auf Anfrage von Innsalzach24.de erklärte ein Sprecher der Autobahnpolizei Mühldorf, dass der Unfall bei Dorfen geschehen sei. Ein Fahrzeugführer hatte eine Holzkiste verloren und dadurch den Unfall verursacht. Weitere Details finden Sie hier.

Update, 15.41 Uhr: Unfallstelle geräumt

Wie aus unseren Verkehrsmeldungen hervorgeht, wurde die Unfallstelle bereits geräumt.

Weitere Details folgen dann in einer Pressemeldung der Polizei.

Erstmeldung, Donnerstag, 16. Januar, 13.54 Uhr:

Auf der A94 in Richtung München zwischen zwischen Heldenstein und Pastetten hat sich am Donnerstagmittag ein Unfall ereignet. Das geht aus unseren Verkehrsmeldungen hervor. Derzeit ist der rechte Fahrstreifen gesperrt.

*Näheres ist derzeit noch nicht bekannt und wird nachberichtet*

ics

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT