Unfall bei Haar

Radfahrer (14) fällt vor entgegenkommenden Lkw - schwer verletzt

Haar - Am Dienstag ereignete sich ein schwerer Unfall, bei dem ein junger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Er liegt nun im Krankenhaus.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am 10. September, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 14-jähriger Junge mit seinem Fahrrad in Haar die Peter-Henlein-Straße in östlicher Fahrtrichtung. Zeitgleich befuhr ein 60-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg mit seinem Lkw die Peter-Henlein-Straße in entgegenkommende Fahrtrichtung. 

Aus bislang unbekannten Gründen rutschte der 14-Jährige vom Pedal ab, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß er gegen den entgegenkommenden Lkw und kam zu Sturz. Der 14-Jährige wurde von dem Lkw nicht überrollt. Er verletzte sich jedoch schwer und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Pressemeldung des Polizeipräsidiums München

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT