Er galt seit 13. November als vermisst

Passanten entdecken vermissten 29-Jährigen tot in seinem Auto

+

Furth bei Bogen/Niederbayern - Seit dem 13. November wurde Daniel aus Furth bei Bogen (Landkreis Straubing-Bogen) vermisst. Nun wurde er von Passanten tot in seinem Auto aufgefunden.

Update, Donnerstag 11. April, 9.45 Uhr:

„Passanten haben das Fahrzeug am Montag auf einem Schotterweg bei Langdorf entdeckt“, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Fundort im Landkreis Regen liegt rund 50 Kilometer vom Elternhaus des 29-Jährigen entfernt. 

Von dort war er im November vergangenen Jahres mit seinem Auto weggefahren; seitdem war er verschwunden. Hinweise auf Fremdverschulden oder Gewalteinwirkung gibt es nach Polizeiangaben nicht, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111. Hilfe bietet auch der Krisendienst Psychiatrie für München und Oberbayern unter 0180-6553000. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.krisendienst-psychiatrie.de.

Erstmeldung:

Daniel O. wollte mit dem Wagen nur kurz wegfahren und kehrte seit dem 13. November 2018 nicht mehr in sein Elternhaus zurück. Bisher durchgeführte Überprüfungen und Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. 

Die Hintergründe für das Verschwinden sind unklar. Beim Vermissten liegt eine neurologische Erkrankung vor, Medikamente werden nicht benötigt.

Beim Verlassen seines Elternhauses trug Daniel O. eine blau-graue Jeans, schwarze Turnschuhe, eine braune oder graue Übergangsjacke, ein Baseball-Cape und eine Brille.

Es liegen keine Erkenntnisse über den möglichen Aufenthaltsort vor.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Daniel O. seit seinem Verschwinden am 13. November 2018 machen bzw. wer hat den oben genannten BMW, Cabriolet (Kennzeichen SR-OM 330) nach dem 13. November 2018 gesehen?

Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Straubing 09421/868-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Bitte teilen Sie den Beitrag, damit der 29-Jährige schnell gefunden wird!

ics/Pressemeldung Kriminalpolizeiinspektion Straubing

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT