Gemeinderat hat zugestimmt

Es wird ein „Chiemgau Outdoor Festival“ 2021 in Übersee geben

„Chiemgau Outdoor Festival“ 2021 in Übersee
+
Wo früher das Chiemsee Summer Festival stattfand wird es 2021 das Chiemgau Outdoor Festival geben.

Übersee - Bereits für dieses Jahr hätte auf dem alten Reggae-Festivalgelände in Übersee das „Chiemgau Outdoor Festival" stattgefunden, doch dann kam Corona dazwischen. Jetzt laufen die Planungen für 2021.

Grünes Licht für eine neue Großveranstaltung im Zeichen des Sports: Im Gemeinderat Übersee wurde das Konzept für ein Outdoor-Event vorgestellt, über das der Rat in seiner jüngsten Sitzung am 17. September zu entscheiden hatte. Er stimmte der Durchführung des Chiemgau Outdoor Festivals 2021 auf dem Veranstaltungsgelände Almfischer zu.


Chiemgau Outdoor Festival 2021 in Übersee

Bereits dieses Jahr hätte das Festival von 21. bis 23. August mit rund 1.000 Besuchern stattfinden sollen, wurde dann jedoch wegen Corona abgesagt. Nun wollen die Veranstalter das Event vom 20. bis 22. August 2021 durchführen. Es handelt sich dabei nicht, wie der Name vielleicht vermuten lässt, um ein Musik-Festival, sondern es soll sich rein um Outdoor-Aktivitäten drehen. Verschiedenste Aktivitäten sollen kostenfrei angeboten werden, auch um den ganzen Chiemsee verteilt.


Die Veranstaltung ist für Jung und Alt sowie für Familien und Singles konzipiert. Vor Ort sollen den Gästen kostenlose Aktivitäten geboten werden, wie beispielsweise ein Kletterturm, Pfeil- und Bogen-Schießen oder auch Kräutertouren. Zudem können kostenpflichtige Programme gebucht werden. Wie Rosemarie Steffl, Geschäftsleiterin der Gemeinde Übersee, gegenüber chiemgau24.de bestätigte, habe sich am Konzept nicht viel geändert, nur die Besucherzahl. Am Samstag rechnen die Veranstalter mit bis zu 4.000 Besuchern.

jb

Kommentare