Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Furiose Festival-Fusion

Diese Stars kommen zum neuen "Chiemsee Summer"

+
Unter anderem auf diese drei Künstler dürfen sich die Musik-Freunde beim "Chiemsee Summer" freuen: Blink-182, Macklemore & Ryan Lewis und Shaggy (v.l.).

Übersee - Der "Chiemsee Reggae Summer" und "Chiemsee Rocks", die beide jährlich stattfanden, fusionieren zu einem neuen fünftägigen Festival. Das lockt Stars aus aller Welt nach Bayern.

Dass sich aus dem "Chiemsee Reggae Summer" eines der größten Open-Air-Festivals Deutschlands entwickelt, war zum Start anno 1995 nicht vorherzusehen. Über die Jahre hinweg steigerte sich nicht nur die Dauer von einem auf drei Tage, sondern auch das Zuschauer-Interesse. 2013 waren über 35.000 Musik-Fans dabei. Doch jetzt wird das alles noch größer! Der "Chiemsee Reggae Summer" fusioniert mit dem Rock-Ableger "Chiemsee Rocks" und firmiert ab sofort als das fünftägige Festival "Chiemsee Summer". Stattfinden wird das neue Format mit Reggae, Rock und Elektro vom 13. bis 17. August 2014.

Damit dieser Neubeginn auch ein echter Erfolg wird, bekommen die Festivalisten ein echtes Hammer-Programm kredenzt. Mit 15 neu bestätigten Bands, allen voran die Headliner Shaggy und LaBrassBanda, blättert das Festival zum Teil weit in der Festivalchronik zurück und präsentiert zum 20-Jährigen viele Lieblingskünstler der vergangenen 19 Jahre. Insgesamt werden über 100 Bands erwartet.

Mit dabei: Seeed, Kalkbrenner, Fünf Sterne Deluxe

Die Rockfans dürfen sich unter anderem auf die US-Punkrocker von Blink-182 freuen. Die Band, die fünf Jahre nach ihrer Auflösung 2009 ihr Comeback feierten und mit Hits wie "What's My Age Again?" oder "All The Small Things" zu Weltstars wurden, werden ebenso die Bühne rocken, wie die 2013er Newcomer Macklemore & Ryan Lewis. Die Reggae-Fraktion dürfte sich vor allem über die Zusagen von Seeed und Shaggy freuen, die Electro-Freunde über Paul Kalkbrenner

Zu den weiteren namhaften Künstlern, die im August an den Chiemsee reisen werden, zählen unter anderem auch die bayerischen Lokalmatadoren Blumentopf, sowie Caspar, Marteria, Jamaram und die 2003 aufgelöste und 2013 wiedervereinte Hip-Hop-Gruppe Fünf Sterne Deluxe um Das Bo, Tobi Tobsen, marcnesium und DJ Coolmann.

Tickets gibt es unter www.chiemsee-summer.de und der Tickethotline: 08621 - 64 64 64.

Das sind alle bisher bestätigten Bands

Seeed, Macklemore & Ryan Lewis, Blink-182, Casper, Paul Kalkbrenner, Shaggy, Broilers, Marteria, LaBrassBanda, Jimmy Cliff, Fünf Sterne Deluxe, Blumentopf, Prinz Pi, Bosse, Irie Révoltés, Chronixx & Zinc Fence Redemption, Jamaram, Jah Mason & Lutan Fyah, Johnny Osbourne & Homegrown Band, Rebellion The Recaller, Converge, Jahcoustix, Iriepathie, Vitamin X, Mundwerk Crew, Open Season, Dub à la Pub.

Florian Weiß

Kommentare