Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rettungshubschrauber auf der B304 bei Zorneding im Einsatz

Seat-Fahrerin im Wrack eingeschlossen – Feuerwehr muss Fahrzeugdach abtrennen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
+
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding

Zorneding (Landkreis Ebersberg) – Zwischen den Anschlussstellen der B304 Zorneding-West und -Mitte kam es am Mittwochvormittag (17. August) gegen 9.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Strecke ist seitdem gesperrt.

Im Bereich einer durchgezogenen Mittellinie war es zur Kollision eines in Richtung München fahrenden Kleinwagens Seat und eines in Richtung Ebersberg fahrenden Getränke-Lkw gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Seat in die Böschung geschleudert und die schwer verletzte Fahrerin im Wrack eingeschlossen.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding

Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding
Schwerer Verkehrsunfall auf der B304 bei Zorneding © Gaulke

Vier Feuerwehren der Umgebung sperrten den Unfallabschnitt und retteten die Verletzte durch Abtrennen des Fahrzeugdachs. Die Frau kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb nach örtlichen Informationen unverletzt. Zur Unfallaufnahme wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Gaulke

Kommentare