Kirsten Seitz

Kirsten Seitz

Zuletzt verfasste Artikel:

Illegale Müllentsorgung im Wald: Verursacher konnten nun ermittelt werden

Zwei Täter in Fällen aus Polling und Ebing überführt

Illegale Müllentsorgung im Wald: Verursacher konnten nun ermittelt werden

Die Polizei Mühldorf hat an einem Wanderparkplatz bei Polling 16 große Müllsäcke entdeckt. In einem weiteren Fall hatten Spaziergänger in einem abgelegenen Waldstück bei Ebing eine große Müllhalde entdeckt. In beiden Fällen konnte der Verursacher ermittelt werden.
Illegale Müllentsorgung im Wald: Verursacher konnten nun ermittelt werden
Sein Leben als Comic – Der Schönberger Elsaß Bäcker oder die fabelhafte Reise des Toni Jung

Die deutsch-französischen Brötchen-Chroniken

Sein Leben als Comic – Der Schönberger Elsaß Bäcker oder die fabelhafte Reise des Toni Jung

Der in Schönberg ansässige Elsaß Bäcker Antoine Jung ist kein gewöhnlicher Bäckermeister. Dank seines vielseitigen Engagements ist er mittlerweile eine Art lokaler Berühmtheit geworden. Nun ist er unter die Biografen gegangen – und scheint wieder einen Volltreffer zu landen.
Sein Leben als Comic – Der Schönberger Elsaß Bäcker oder die fabelhafte Reise des Toni Jung
Corona, Inflation, Urlaubszeit - wie sich das Tierheim Winhöring gegen harte Zeiten stemmt

„Jetzt ist die Ruhe vor dem Sturm“

Corona, Inflation, Urlaubszeit - wie sich das Tierheim Winhöring gegen harte Zeiten stemmt

Es gibt viele Gründe, warum Hund und Katz im Tierheim landen und dort ohne ihren vertrauten Menschen zurückbleiben. Christina Hörl, Vorsitzende des Tierschutzvereins Altötting und Mühldorf, weiß, wie es dazu kommt und wie sich die Trennung vielleicht verhindern lässt.
Corona, Inflation, Urlaubszeit - wie sich das Tierheim Winhöring gegen harte Zeiten stemmt
Freibad Mühldorf startet in die Saison: Das kostet der Badespaß

Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt für alle

Freibad Mühldorf startet in die Saison: Das kostet der Badespaß

Am Samstag (13. Mai) öffnet das Freibad Mühldorf. Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wie sich die Preise entwickelt haben und was es Neues gibt.
Freibad Mühldorf startet in die Saison: Das kostet der Badespaß
Blitzermarathon im Landkreis: Zu schnell gefahren, Strafe kassiert und doch dankbar

Zu Gast bei Verkehrskontrollen in Waldkraiburg und Mühldorf

Blitzermarathon im Landkreis: Zu schnell gefahren, Strafe kassiert und doch dankbar

Am Freitag (21. April) war es wieder mal so weit: Es gab einen europaweiten Blitzermarathon. Auch in Waldkraiburg und Mühldorf wurde kontrolliert - mit erstaunlichen Erlebnissen.
Blitzermarathon im Landkreis: Zu schnell gefahren, Strafe kassiert und doch dankbar
Zeitreise bei der Waldkraiburger G12-Gaudi-Rallye

Zum 45-jährigen Jubiläum

Zeitreise bei der Waldkraiburger G12-Gaudi-Rallye

Zum 45-jährigen Jubiläum des legendären Waldkraiburger Jugendzentrums G12 gab es die vierte G12-Gaudi-Rallye: Eine verrückte Schnitzeljagd durch den Landkreis mit viel Spaß.
Zeitreise bei der Waldkraiburger G12-Gaudi-Rallye
Waldkraiburger Legenden leben fort: Zeitreise mit der G12 Gaudi Rallye 

Tagsüber Schnitzeljagd, abends Tanzbein schwingen

Waldkraiburger Legenden leben fort: Zeitreise mit der G12 Gaudi Rallye 

Das Jugendzentrum G12 ist in Waldkraiburg heute noch legendär. Der harte Kern trifft sich noch heute zum Stammtisch und lädt mit G12-Festen und seiner Gaudi-Rallye immer wieder zu einer Zeitreise ein. Heuer gab es die vierte Auflage dieser verrückten Schnitzeljagd für Jung und Alt.
Waldkraiburger Legenden leben fort: Zeitreise mit der G12 Gaudi Rallye 
Der Lebensretter von Niki Lauda: „Ich bin fit und denke noch lange nicht ans Aufhören“

Ein Leben mit Porsche

Der Lebensretter von Niki Lauda: „Ich bin fit und denke noch lange nicht ans Aufhören“

Hans Clausecker (82) war 1976 einer der Lebensretter von Niki Lauda. Heute noch ist er fit und aktiv. Wie er das schafft und warum sein Leben heute noch eng mit Porsche verbunden ist.
Der Lebensretter von Niki Lauda: „Ich bin fit und denke noch lange nicht ans Aufhören“
Niki Laudas Lebensretter in Waldkraiburg: Helden mit Benzin im Blut

50 Jahre Safety-Car im Rennsport

Niki Laudas Lebensretter in Waldkraiburg: Helden mit Benzin im Blut

Mit seiner ersten Sonderausstellung feiert das Feuerwehrmuseum in Waldkraiburg einen Meilenstein der Rennsport-Geschichte: 50 Jahre Safety-Car - unter anderem mit einem der Lebensretter von Niki Lauda auf dem Nürburgring. 
Niki Laudas Lebensretter in Waldkraiburg: Helden mit Benzin im Blut
„Und täglich grüßt das Jenseits“: Was das Publikum beim neuen Tanztheater-Stück erwartet

Showtanzgruppe im Haus der Kultur in Waldkraiburg

„Und täglich grüßt das Jenseits“: Was das Publikum beim neuen Tanztheater-Stück erwartet

Die Showtanzgruppe aus 24 Tänzern bringt „Und täglich grüßt das Jenseits“, eine gruselig schöne Geschichte von Trainerin Regina Zinn auf die Bühne. Premiere für das Stück ist am 22. April im Haus der Kultur.
„Und täglich grüßt das Jenseits“: Was das Publikum beim neuen Tanztheater-Stück erwartet
Fast jeder war schon Opfer: Wie die Schüler der Mittelschule Waldkraiburg Zivilcourage lernen

Zur Internationalen Woche gegen Rassismus

Fast jeder war schon Opfer: Wie die Schüler der Mittelschule Waldkraiburg Zivilcourage lernen

Gegen Rassismus und für Zivilcourage, das war das Ziel eines Projekttages an der Waldkraiburger Franz-Liszt-Mittelschule im Rahmen der „Internationen Woche gegen Rassismus.“ Die Siebtklässler lernten Erstaunliches und haben eine klare Meinung.
Fast jeder war schon Opfer: Wie die Schüler der Mittelschule Waldkraiburg Zivilcourage lernen
Fast unglaublich: Wie Leni und Korbinian aus Mühldorf krebskranken Kinder helfen

Anderen helfen macht zwei 12-Jährigen Freude

Fast unglaublich: Wie Leni und Korbinian aus Mühldorf krebskranken Kinder helfen

Schon im Alter von sieben Jahren hat Leni erste Spenden für krebskranke Kinder gesammelt. Ihr guter Freund Korbinian schloss sich an. Fast unglaublich, was die beiden schon alles für ihr Herzensprojekt auf die Beine stellen und welchen Geldbetrag sie bis jetzt zusammengetragen haben.
Fast unglaublich: Wie Leni und Korbinian aus Mühldorf krebskranken Kinder helfen