Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kurioses Gespann

Irre Abschlepp-Aktion geht viral – „das ist ja ein ganzer Konvoi!“

Die Hecks eines Buick LeSabre und eines Ford Expedition
+
In den USA schleppt ein Buick (rechts) einen Ford Expedition ab – und noch einiges mehr.

Schon ein einzelnes Auto abzuschleppen ist nicht ganz ungefährlich – doch was ein Buick-Fahrer in den USA hinter sich herzieht, ist schwer zu überbieten.

USA – Was ein Buick-Fahrer in den USA alles an seinem Auto hinten dranhängen hat, dürfte nicht nur deutsche Polizisten aus den Socken hauen. Das mehr als kuriose Gespann geht aktuell in einem Video auf TikTok und Plattformen wie Reddit viral. Aufgenommen worden ist der Clip offensichtlich in den USA aus einem Fahrzeug, das das Gespann rechts überholt. Die Kamerafahrt zeigt zunächst einen Wohnwagen, der an einem Anhänger befestigt ist, der wiederum an einem roten Ford Expedition hängt.

Doch es geht noch weiter. Wie in dem Video zu sehen ist, wird nämlich auch das SUV gezogen – und zwar von einem roten Buick LeSabre. Und selbst dieser ist noch gut vollgepackt mit allem möglichen Krempel, wie man in dem Clip erkennen kann. Das Netz ist von der Konstruktion schwer beeindruckt, wie die Kommentare auf TikTok zeigen. „Das ist ja ein ganzer Konvoi!“, hat jemand geschrieben. Ein anderer meint: „Das wäre eine gute Buick-Werbung.“
Das Video der mehr als kuriosen Buick-Abschlepp-Aktion finden Sie auf 24auto.de.*

*24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare