Schokoladenplätzchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schokoladenplätzchen mit Stückchen von weißer Schokolade

Schokolade. Egal ob dukel oder weiß, Schokolade isst so ziemliche jeder gern. Da dürfen an Weihnachten Schokoladenplätzchen natürlich nicht fehlen.

250 g SANELLA, 200 g brauner Zucker

150 g Zucker, 3 Eier

300 g Mehl, 1 TL Backpulver

60 g Kakaopulver, 150 g Zartbitterschokolade

150 g weiße Schokolade

Zubereitungszeit: ca. 1 Std. Backzeit: ca. 11 Minuten

1. Sanella und beide Zuckersorten in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier, Mehl, Backpulver und Kakaopulver unterrühren. Schokolade grob hacken und dazugeben.

2. Mit einem Teelöffel kleine Portionen in Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, dabei reichlich Abstand lassen, da der Teig auseinander läuft.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Umluft 150° C) ca. 11 Minuten backen.

Energie- und Nährstoffgehalt: Pro Stück: Energie (kcal): 102 Energie (kJ): 426 Eiweiß (g): 1 Kohlenhydrate (g): 12 Fett (g): 5

© Sanella

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare