Apfel-Chicorée-Salat

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Eine feine, fruchtige Vorspeise oder ein lecker Snack zwischendurch - dieser Apfel-Chicorée-Salat bietet allerhand Möglichkeiten.

Zubereitungszeit: 25 min.

Brennwert: 151 kcal

Anzahl Portionen: 4

Eiweiß: 4g

Fett: 8g

Kohlenhydrate: 14 g

Zutaten:

3 große rotbackige Äpfel (auf Herkunft Deutschland achten!)

Zitronensaft

80 g Bacon

200 g Chicorée

1/2 Bund Frühlingszwiebeln

1 rote Zwiebeln

2 EL Olivenöl

1 EL weißer Balsamico

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. Die Äpfel waschen, zwei davon halbieren, bis auf einen Rand von ca. 1 cm aushöhlen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Den übrigen Apfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Alles mit Zitronensaft beträufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun anläuft.

2. Den Bacon in Streifen schneiden.

3. Den Chicorée waschen, halbieren, den Strunk entfernen und die Blätter in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Ringe schneiden.

4. Den Bacon in einer Pfanne auslassen und die Chicoréestreifen mit den Frühlingszwiebeln ca. 1 Minute andünsten.

5. Das Olivenöl mit dem Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Salatzutaten in die ausgehöhlten Apfelhälften füllen und mit der Sauce beträufelt servieren.

(Quelle: Äpfel aus Deutschland)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare