Pasta-Sauce Mexicana

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wenn Italien kulinarisch auf Mexiko trifft, kann das schmecken wie unserre Pasta-Sauce Mexicana. Der Latin Touch kommt vom Koriander, die Cremigkeit von der Avocado.

Das Rezept ist für vier Personen berechnet.

Zutaten:

 4 große, reife Tomaten, enthäutet, entkernt und in Würfelchen geschnitten

1 Zwiebel, fein gewürfelt

2 reife Avocados, fein gewürfelt

6 Zweige Koriandergrün (zur Not auch Pulver oder eingelegter aus dem Glas)

2 TL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

1 TL Cayennepfeffer

1 TL Kräutersalz

frischer Pfeffer nach Geschmack

60 g. frischer Parmesan oder Pecorino in feine Späne gehobelt

Zubereitung:

Lesen Sie auch:

Pasta selbgemacht (Grundrezeot für 4 Personen)

Tomatenwürfel, Zwiebelwürfel, Avocado-Stücke  in einer Schüssel mischen. Korianderblättchen hacken, mit Zitronensaft und Öl zugeben. Alles mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer abschmecken. Zum Schluss noch die Käse-Späne unterheben.

Fertig!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare