Lachstartar mit Honig-Chili-Sauce

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Lachstartar mit Kartoffelrösti und Honig-Chili-Sauce

Eine kleine Köstlichkeit mit Fisch insbesondere mit Lachs gehört zu den Vorspeisen-Klassikern. Jana Bihlmayer kombiniert ihn hier mit einer raffinierten scharf-süßen Soße. 

Die Zutaten sind jeweils für 4 Personen berechnet.

Zutaten

Lachstatar:

300 g geräucherter Lachs

1-2 EL Limetten oder Zitronensaft

1 EL Olivenöl

1 Schalotte in feine Würfel geschnitten

1 Bund Dill, geschnitten

1 Prise

Zucker

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Honig-Chili-Sauce:

4 EL Honig

4 EL Senf

2 EL Orangensaft

1 Chili Schote

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Lachstatar:

Den Lachs in sehr feine Würfel schneiden. Die Schalotte in feine Würfel schneiden und zu dem Lachs geben. Limettensaft, Olivenöl und Dill mit dem Lachs und den Schalotten ordentlich miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Honig Chili Sauce:

Die Chili in sehr feine Würfel schneiden und alle Zutaten zu einer sämigen Soße verrühren.

Dazu passen selbstgemachte Kartoffel-Rösti.

Dieses Rezept stammt von Jana Bilhmayer.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare