Restaurant-Test

Landhotel Kistlerwirt in Bad Feilnbach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Feilnbach - Griebenapfelschmalz-Obazda, Zwiebelrostbraten und als Nachspeise Apfelkücherl - wenn das nicht der Himmel der Bayern ist. Aber wie hat es unseren Testern geschmeckt? Der Testbericht:

Restaurant Name: Landhotel Kistlerwirt

Wo: Münchener Straße 21, 83075 Bad Feilnbach

Öffnungszeiten und Ruhetag: Täglich geöffnet außer Mittwoch Ruhetag (November bis April auch Donnerstag); Frühstück 7 - 10 Uhr, Mittagessen 11.30 - 14 Uhr, Abendessen 17.30 - 21 Uhr

Spezialitäten/Besonderes: Josefistüberbl, Sängerstüberl, Kronwitter Stubn, Weinkeller, Festsaal, großer schöner Biergarten

Zahlungsmöglichkeiten: bar, EC-Karte

Homepage des Lokals: www.kistlerwirt.com/Restaurant-Bad-Feilnbach

Besucht am: 07.08.2015

Zeit: Abendessen im Biergarten

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 59,10 Euro

Was wurde gegessen: 1x Griebenapfelschmalz-Obazda mit verschiedenen Brotsorten, 2 x Zwiebelrostbraten mit Röstkartoffeln, Bohnengemüse und gerösteten Zwiebeln, 1 x Apfelkücherl mit Walnusseis und Sahne, 1 x Walnusseis mit Baileys und Sahne, getrunken wurde Weißbier

Bewertung des Restaurants:

Essen: Portionen waren ausreichend, das Rindersteak sehr zart auf den Punkt gebraten, saftig nicht zäh. Das Gemüse, Bohnen noch bissfest, die Röstkartoffeln mit Speck gut angebraten hätten aber mehr sein können. Das Griebenapfelschmalt mit Obazda und den verschiedenen Brotsorten sehr gut im Geschmack gut angerichtet und sehr schmackhaft. Auch die Nachspeisen waren sehr lecker, gut angerichtet was fürs Auge und den Gaumen.

Service: Die Bedienung war freundlich, leider hat alles etwas zu lange gebraucht, da bei dem Sommerwetter im Biergarten sehr viel los war, wäre eine bzw. zweite Bedienung sicherlich von Vorteil gewesen wären.

Ambiente: Schöner typisch bayrischer Biergarten mit großen schattenspendenden Kastanienbäumen, ein richtig schöner Biergarten wo man sich gut entspannen kann.

Sauberkeit: Im Großen und Ganzen waren wir mit der Sauberkeit im Biergarten zufrieden, nur bei unserem zweiten Weißbier, es war in einer Bügelflasche, haben wir leider kein neues Glas bekommen. Ansonsten waren die Toiletten trotz der vielen Gäste ordentlich und sauber, genügend Handtücher und Seife waren vorhanden.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Preis war schon etwas gehoben für einen Biergartenbesuch, aber da die Qualität gut war und es uns gut geschmeckt hat kann man das akzeptieren.

Fazit der Restauranttester:

Ein sehr schönes traditionelles typisch bayrisches Wirtshaus in sehr schöne Lage, gut mit dem Auto, Radl oder zu Fuß erreichbar. Es gibt genügend Parkmöglichkeiten. Im Sommer immer für einen Biergartenbesuch zu empfehlen, der Biergarten ist gemütlich lädt zu dem einen oder anderen kühlen Bier, Spritz usw. ein. Im Biergarten gibt es nicht nur warme Speisen, es wird auf Nachfrage auch eine Brotzeitkarte gereicht. Auch Hunde sind kein Problem, sie können gern mitgebracht werden, für Kinder ist ein kleiner Spielplatz vorhanden. Auch in den vielen verschiedenen kleinen und größeren Räumlichkeiten ist ein schönes Ambiente für Feiern jeder Art vorhanden.

Zu Gast beim Kistlerwirt:

Ein Abendessen beim Kistlerwirt

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Petra Triebel!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare