So bewerten unsere Tester das lokal

Das Wirtshaus zur Mühle in Bruckmühl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bruckmühl - Unsere Restauranttester waren im "Wirtshaus zur Mühle" zu Gast - und würden das Lokal auf jeden Fall weiterempfehlen. Hier gibt's den ausführlichen Bericht:

Name und Beschreibung des Lokals: Wirtshaus zur Mühle

Wo: Unterholzham 64, 83052 Bruckmühl, Telefon: 08062-1369

Öffnungszeiten und Ruhetag: Donnerstag, Freitag, Samstag ab 17 Uhr bis 24 Uhr, Sonntag 10 bis 24 Uhr, Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: Die Mühle ist der ideale Ort für Pferd und Reiter, weil eine wunderschöne Reitanlage zum Wirtshaus gehört. Idyllisch gelegen und eingebettet in Felder, Wiesen und kleine Wälder bietet das Hofgut eine einzigartige Kombination aus traditionellem Wirtshaus und modernem Veranstaltungsort.

Zahlungsmöglichkeiten: bar/ EC/Kreditkarte

Homepage des Lokals: www.holzham.de

Besucht am: 16.09.2016

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 49,70

Was wurde gegessen: 1 x Rehbraten vom Maxlrainer-Forst-Wild mit Preißelbeerbirne und Butterspätzle, 1 x Cordon Bleu (mit Mozzarella und Schinken gefüllt) auf bunten Salaten, 1 x Beilagensalat, 1 x Pommes, 1 x Riesendampfnudel mit Vanillesoße.

Bewertung des Restaurants:

Essen: Beide Gerichte waren sehr schön und appetitlich angerichtet und es wurden große Portionen serviert. Der Rehbraten mit Beilage, sowie das Cordon Blue waren geschmacklich ausgezeichnet. Auch die Salate die dazu gereicht wurden, waren mit einem sehr feinem Balsamico-Dressing angemacht. Die Nachspeise, eine Riesendampfnudel mit Vanillesoße schmeckte wie man es aus der „Kindheit von Omas Küche“ kennt, sehr gut! Das Essen wurde in einer normalen Temperatur serviert, hätte aber etwas heisser sein können. Die Pommes waren leider etwas mehlig. Als kleinen Gruß von der Küche bekamen wir noch eine geeiste Espresso-Creme.

Service: Die Bedienung war sehr zuvorkommend und immer freundlich. Wir wurden sehr gut umsorgt.

Ambiente: Die Wirtsstube ist sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet. Man fühlt sich hier von Anfang an sehr wohl. Bei dem gesamten Anwesen sieht man viele schöne Details, die dazu beitragen, das man hier einen sehr hohen Wohlfühlcharakter hat.

Sauberkeit: Die Gasträume waren sehr sauber und auch die Tische waren liebevoll und schön gedeckt. Die Toiletten waren sauber und es war ein angenehmer Duft.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Preise sind eher etwas gehoben, aber man bekommt dafür etwas besonders.

Fazit der Restauranttester:

Das Wirtshaus würde ich auf alle Fälle weiterempfehlen, wenn man einen wunderschönen Abend erleben möchte in einer gemütlichen Atmosphäre, bei sehr gutem Essen. Das Lokal eignet sich für diverse Festlichkeiten, wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und sonstige Veranstaltungen. Das Wirtshaus bietet jede Menge Platz für Gruppen über 100 Personen und hat auch einen sehr gemütlichen, rustikalen Weinstadl. Im Sommer kann man auch nach einer gemütlichen Fahrradtour schön im Biergarten sitzen. Auf alle Fälle wird empfohlen, das man vorher einen Tisch reserviert, da es sonst schon passieren kann das man keinen Platz bekommt.

Die Mühle ist seit 1957, also über 50 Jahre im Familienbesitz der Familie Obermaier. Seither dreht sich alles um das Wohl der Gäste. Hier wird besonderer Wert auf bayerische Bodenständigkeit und Tradition gelegt.

Zu Gast im Wirtshaus zur Mühle:

Ein Abendessen im Wirtshaus zur Mühle in Bruckmühl

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Christine Liebl.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare