So bewerteten unsere Tester das Lokal

La Vela in Bernau am Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bernau am Chiemsee: Einen Antipasti Teller, eine Lasagne al Forno und eine Pizza La Vela haben sich unsere Tester im Italiener "La Vela" schmecken lassen. Der Testbericht im Detail:

Restaurant Name: La Vela

Wo: 83233 Bernau am Chiemsee

Öffnungszeiten und Ruhetag: 11.30 - 14 Uhr / 17 – 23.30 Uhr, Dienstag Ruhetag, Telefon 08051-9615856

Spezialitäten/Besonderes: Die aktuellen Tagesangebote an Fisch und Fleischgerichten werden auf einer mannshohen Tafel mit Kreide geschrieben, die Tafel wird zum Tisch gerollt. Außerdem gibt es Pizzas, Pasta, selbstgemachte Vorspeisen u.s.w.

Zahlungsmöglichkeiten: bar und EC

Homepage des Lokals: www.la-vela.de

Besucht am: 11.12.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz: 44,50 Euro

Was wurde gegessen: 1x Antipasti-Teller für 2, 1x Lasagne al Forno, 1x Pizza La Vela, 1x 0.5 Ciro ( Rotwein )

Bewertung des Restaurants: 

Essen: Insgesamt sehr schmackhaft.

Service: Sehr freundlicher,flotter und aufmerksamer Service.

Ambiente: Der Raum ist aufgeteilt, so dass man unter Leuten oder aber auch „romantisch“ alleine sitzen kann. Durch die Deko und die Kerzen herrscht gutes italienisches Ambiente vor. Auch die Tische waren mit Kerzen, Figuren und Blumen geschmückt.

Sauberkeit: Alles sehr sauber. Frische Tischtücher, sauberes Besteck, glänzende Gläser. Gut gelauntes Team. Sehr angenehmer Aufenthalt.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Preis-Leistungsverhältnis ist akzeptabel, die offenen Weine gut und günstig.

Fazit der Restauranttester:

Man wird herzlich begrüßt und fühlt sich im La Vela sofort willkommen. Die Speisenauswahl ist groß, besonders gut fanden wir die “wandernde Speisetafel“. Das Team ist sehr kinderfreundlich, der Service ist gut und schnell und sehr aufmerksam.

Wir entschieden uns für einen gemischten Antipasti-Teller für zwei. Der war gut, und mit gegrillten Auberginen, Zuccini, Pilzen,Mozzarella, Tomate, sehr gutem Schinken und noch einigen anderen Dingen reichhaltig portioniert.

Dann hatten wir eine Lasagne, die sehr schmackhaft war, und auch vom Umfang her genau richtig. Die Tomatensauce war sämig, gut gewürzt, kurz gesagt: lecker. Das alles auf dem Teller schön angerichtet.

Die Pizza LA VELA, belegt mit Lachs, Scampis, Tomaten, Käse und Rucola war von Geschmack her sehr gut, reichhaltig belegt und hervorragend abgewürzt. Die Ränder der Pizza waren knusprig, die Käse sehr geschmackvoll, und zur Mitte hin wurde es richtig saftig. Bravo!

Der sehr gute offene Wein (ein roter Ciro, das ist ein Rotweinklassiker aus Kalabrien, rund um die Ortschaft Ciro) war sehr süffig. Zum Preis von € 10.- für einen halben Liter auch angenehm günstig, und man bedauert, mit dem Auto da zu sein.

LA VELA, auf Deutsch “Die Welle“, ist ein Lokal, das man für ein nettes Abendessen rundweg empfehlen kann. Besonders nett fanden wir, dass der Patron vor dem Aufbruch noch einen Limoncello auf`s Haus brachte. Tja, die Gastfreundschaft haben sie halt erfunden, die Italiener.

Fazit: Wir machen da jetzt keine Welle draus, sondern freuen uns auf das nächste Mal, denn geschmeckt hat es ausgezeichnet. Schauen Sie sich nur mal die leckeren Speisen an.

Zu Gast im La Vela:

Ein Abendessen im La Vela in Bernau

Diesen Restaurant-Tipp gaben Ihnen Liv & Heinz von Wilk

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare