Restaurant-Führer: Gault Millaut als App

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Gault Millau als App

München - Deutschlands renommierter Restaurantführer, der Gault Millau,  passt jetzt in jede Jackentasche. Es gibt ihn als App mit Infos zu fast 1.500 Restaurants und Hotels.

Die GAULT MILLAU-App Deutschland 2010 enthält sämtliche Texte, Informationen und Bewertungen der 822 Seiten starken Buchausgabe. Hinzu kommen praktische Suchfunktionen, Kartenansichten sowie die Möglichkeit, die Websites interessanter Lokale gleich zu besuchen oder telefonisch einen Tisch zu reservieren (nur bei bestehendem Mobilfunknetz).

Von vielen geliebt, oft angefeindet, immer in der Diskussion: Seit 1983 sorgt der GAULT MILLAU bei seinem jährlichen Erscheinen für Hochspannung unter Gastronomen und Gourmets. Bis zu vier Kochmützen und (in Deutschland bisher unerreichte) 20 Punkte werden den besprochenen Lokalen von einem unabhängigen, anonym testenden Autorenteam um Chefredakteur Manfred Kohnke verliehen.

Als einziger unter den renommierten Restaurant Guides zeichnet sich der GAULT MILLAU nicht nur durch strenge Bewertungen und eine Fülle an Infos und Adressangaben aus, sondern begründet sein Urteil in ausführlichen, bei aller Fachkenntnis oft spritzig-süffisanten Artikeln.

Die GAULT MILLAU-App Deutschland 2010 kombiniert die Inhalte der aktualisierten Printausgabe 2010 (Extra Bonus für alle Käufer der App 2010: Upgraden Sie bei Erscheinen der GAULT MILLAU-App Deutschland 2011 kostenlos auf die aktuelle Version!) mit dem günstigen Preis, der Leichtigkeit, Mobilität und den praktischen (Such-)Funktionen einer modernen iPhone-App.

(Pressemitteilung Christian Verlag München)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare