Pelletgrill gewinnt BBQ-Award 2011

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Pelletgrill gewinnt "Intl. Barbecue-Award 2011" und läutet neues Grillzeitalter ein

Hamburg - Grillen Sie etwa noch mit Holzkohle oder Gas? Die Zukunft heißt hier: Pellets. In Hamburg gewann jetzt ein solcher Grill den BBQ-Award 2011.

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wurde der Hamburger Firma Louis Hagel die Auszeichnung „Internationaler BBQ-Award 2011“ vom Herausgeber des Barbecue-Magazins Fire & Food, Herrn Elmar Fetscher, übergeben. Der seit 2004 von Europas führendem Grill- und Barbecue-Magazin initiierte und organisierte Innovationspreis ist eine Auszeichnung, die sich inzwischen in der Grillbranche auch international etabliert hat.

Dabei konnte der Holzpelletgrill Memphis Pro, das Topmodell aus der Baureihe der innovativen Memphis Grills des US-amerikanischen Herstellers Hearthland Products, eine renommierte Expertenjury, darunter auch u.a auch der bekannte Delikatessen- und Trüffelpapst Ralf Bos von Bos Food und Peter De Clercq, belgischer Spitzenkoch und BBQ-Experte, überzeugen.

Bei der Bewertung wurden Kriterien wie u.a. Produktidee, Neuheitswert, Sicherheit und Handhabung sowie Verarbeitung und Design zu Grunde gelegt. Auch in dem Heimatland des Grillens, den USA, konnte der Memphis Pro in diesem Jahr bei einem nationalen Wettbewerb des Hearth & Home Magazins gleich zwei der für die Grillindustrie bedeutendsten Preise gewinnen, darunter auch den Preis als bester Grill in der Kategorie Holzkohle, Holz Barbecues & Smokers.

Ein umweltfreundlicher Holzpelletgrill vereint die Intensität und die herrlichen Aromaeigenschaften von echtem Hartholz mit der einfachen und bequemen Handhabung von Gasgrills. Memphis Grills nutzen dabei die Vorteile der gesunden und indirekten Grilltechnik, bei der kein gesundheitsgefährdender Fettbrand entstehen kann. Sie stellen eine professionelle Kombination aus folgenden Geräten dar: Hochtemperaturgrill, „low ‘n’ slow“ Smoker (Räucherofen - zum langsamen Räuchern bei niedriger Temperatur) und hochleistungsfähigem Konvektionsofen.

Mit einem vielseitig nutzbaren Temperaturspektrum von 80°C bis zu 345°C kann man zum Beispiel eine Rinderbrust zart und saftig räuchern, ein Steak scharf anbraten, eine Holzofenpizza oder auch einen Kuchen backen. Bei diesen modernen Geräten muss man nicht mehr ständig die Glut überprüfen oder riskieren, dass das wertvolle Grillgut durch direkte oder auch indirekte Hitze zu stark erhitzt wird, da ausschließlich mit heißer Umluft schonend gegrillt wird, so dass z.B. Fleisch auch seinen wertvollen Fleischsaft behält.

Jeder Grill von Memphis Grills verfügt darüber hinaus über zukunftsweisende Elektronik, die das Grillen in einem neuen Licht erscheinen lässt. Der Clou dabei: Mit der intelligenten Temperatursteuerung (ITC = Intelligent Temperature Control), die sich bequem durch ein digitales One-Touch-Display intuitiv bedienen lässt, gehören die Probleme um die perfekte und konstante Grilltemperatur nun endlich der Vergangenheit an. Die bei allen Memphis Grills serienmäßig vorhandene ITC setzt neue revolutionäre Maßstäbe in der Grilltechnik und hebt Memphis Grills damit deutlich von anderen Grillgeräten ab.

Zum Starten der elektronischen Zündung und auch zum Beenden des Grillvergnügens genügt ein simpler Knopfdruck auf der beleuchteten Bedieneinheit, -damit gehören mitunter gefährliche bzw. sogar gesundheitsschädliche Anzündhilfen der Vergangenheit an.

Dank der isolierten doppelwandigen Edelstahlkonstruktion, einem großen Pelletvorratsbehälter und der effizienten Verbrennung, ist es sogar möglich, den Memphis Pro rekordverdächtige 48 Stunden ununterbrochen in Betrieb zu nehmen, ohne dass man auch nur einmal den ökologischen Brennstoff nachfüllen müsste.

Bei der Auswahl von passenden Holzpellets sind dem Grillmeister auch keine Grenzen mehr gesetzt. Vom milden Räuchergeschmack bis hin zu fruchtigen Geschmacksnuancen wie Kirsche, Hickory oder Ahorn steht heutzutage eine Vielzahl von leckeren Grill Pellets zur Verfügung. Memphis Grills bietet mit seiner Hausmarke Natures Way gleich sieben verschiedene Grill Pellets für unterschiedliche Einsatzzwecke an.

Das Grillen mit einem Pelletgrill von Memphis Grills wird zu einem garantierten Erfolgserlebnis im Beisein von staunenden Gästen. Endlich kann man perfekte Speisen nun auch nach Rezepten mit Temperaturangaben auf dem selbständig arbeitenden Memphis Pro zubereiten, ohne sich ständig um die Brennstoffzufuhr und das Grillgut kümmern zu müssen. Stattdessen kann man sich in der Zwischenzeit entspannt zurücklehnen und sich um das Wohl der Gäste kümmern.

Zu guter Letzt verfügen Memphis Grills sogar über selbstreinigende Eigenschaften und sind somit auch äußerst wartungsarm und pflegeleicht. Das Thema Pelletgrill liegt in den USA derzeit voll im Trend. Erst gerade Anfang Oktober 2010 fand der weltweit größte Grillwettbewerb (American Royal Barbecue) mit vermutlich wieder über 70.000 Besuchern in Kansas City statt, -dabei kämpften rund 500 Grillteams um zahlreiche Preise. Jedes dritte Team verwendete dabei schon einen Pelletgrill, da sich mit diesen neuen Kochgeräten einfach die besten Grillergebnisse erzielen lassen. Dieser Trend wird nun wohl auch in der kommenden Grillsaison in Europa Fuß fassen.

Grills werden ab dem ersten Quartal 2011 bei ausgewählten Fachhändlern verfügbar sein. Das Einsteigermodell Memphis Select mit der preisgekrönten ITC ist dabei schon ab EUR 1.398,- erhältlich. Darüber hinaus bietet Memphis Grills auch professionelle Geräte sowie stationäre Einbauvarianten („Built-In“) für die anspruchsvolle Gastronomie an.

(Pressemitteilung: Memphis Wood Fire Grills & Natures Way Pellets)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare