Kalbsleber mit Pfeffer-Kirschsauce

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wenn im Sommer die Kirschen reif sind, kann ihnen keiner widerstehen. Sie eignen sich sich auch hervorragend für Hauptgerichte.

Dieses Rezept stammt von Star-Koch Christian Henze, der es im Rahmen seiner Tätigkeit als Markenbotschafter für Leifheit zur Verfügung stellt.

Zutaten für 4 Personen:

600 g Kalbsleber, küchenfertig

3 El Butter

50 g Mehl

Salz

Pfeffer aus der Mühle

3 EL Kirsch-Chutney

0,2 l Kalbsfond

Zubereitung:

Die Kalbsleber in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Die Leberscheiben in Mehl wenden und in der Butter 2 Minuten pro Seite (nicht zu heiß) anbraten. Die Kalbsleber herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 80 °C noch etwas nachgaren lassen.

Das Kirsch-Chutney mit dem Kalbsfond in das Bratfett geben etwas einkochen lassen und abschmecken. Eventuell etwas abbinden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbol-Bild)

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare