Frühlingssalat mit Erdbeeren & Spargel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Frühlingssalat mit Erdbeeren, Spargel und grünem Pfeffer

Schlemmen Sie sich fit! Hier haben wir für Sie ein Rezept für Frühlingssalat mit Erdbeeren, Spargel und grünem Pfeffer.

Zutaten für vier Portionen:

500 g weißer Spargel

1 l Wasser

20 g Butter

1 TL Zucker

1/2 TL Salz

1 EL Zitronensaft

200 g Erdbeeren

50 g Rucola

1 kleiner Kopf Lollo Bianco

4 EL weißer Aceto Balsamico

8 EL Raps & Sonnenblumenöl (z.B. THOMY Gold)

1/2 TL Delikatess-Senf, a.d.Tube (z.B. von THOMY)

2 TL Akazienhonig

1 EL Basilikumblätter (gehackt)

2 TL grüner Pfeffer (eingelegt)

1/2 TL Salz

Zubereitung:

1. Spargel waschen, schälen und schräg in ca. 4-5 cm lange Stücke schneiden.

2. In einem Topf 1 l Wasser mit Butter, Zucker, Salz und Zitronensaft zum Kochen bringen. Den Spargel darin 8-10 Min. bissfest garen. Abgießen und abkühlen lassen.

3. Erdbeeren waschen, den Blütenansatz entfernen und halbieren. 4. Rucola und Lollo Bianco putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.

5. Für das Dressing: Aceto Balsamico, Raps & Sonnenblumenöl, Delikatess-Senf, Akazienhonig, Basilikumblätter, grüner Pfeffer und Salz verrühren.

6. Lollo Bianco, Rucola, Spargel und Erdbeeren auf Tellern anrichten und gleichmäßig mit dem Dressing beträufeln.

Nach Belieben mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Tipp: Wer mag, kann zusätzlich 200 g gebratene Hähnchenbruststreifen zum Salat geben. Das pfeffrig-süßliche Dressing passt hervorragen dazu.

Ernährungsinfo:
Je Portion:
B: 1387 kJ (336 kcal)
N: E: 4 g, KH: 14 g, F: 29 g
(Zubereitungszeit 45 Minuten)

Quelle: MAGGI KOCHSTUDIO

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare