Azubi-Offensive

Meine Ausbildung bei der Volksbank Raiffeisenbank

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Tobias Attenberger absolviert derzeit eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim Chiemsee eG.

Rosenheim - Eine Ausbildung bei der Volksbank Raiffeisenbank - wie ist das so? Tobias Attenberger schreibt über seine persönlichen Erfahrungen und seine Entwicklung als Auszubildender zum Bankkaufmann.

Vorname

Tobias

Nachname

Attenberger

Firma

Voksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Straße

Tegernseestr. 20

PLZ

83022

Ort

Rosenheim

Firmen-Telefon

080311850

E-Mail

info@vb-rb.de

Ausbildung zur/zum

Bankkaufmann

Dauer der Ausbildung

2 oder 2,5 Jahre

Nötiger Schulabschluss

Mittlere Reife bzw. (Fach-) Abitur

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Im ersten Ausbildungsjahr ist man in einer festen Geschäftsstelle eingeteilt. in dieser Zeit erlernt man die Grundlagen des Bankberufes und des Kundenservices. Im zweiten Ausbildungsjahr wechselt man in eine andere Geschäftsstelle, dort lernt man die Grundlagen der Kundenberatung kennen. Im Dritten und letzten Teil der Ausbildung bekommt man die Chance, je nach Interesse, in verschiedene Abteilungen zu Schnuppern. Während der gesamten Ausbildung findet die Berufsschule im Blockunterricht statt, außerdem gibt es regelmäßig interne Schulungen verschiedenster Art.

Wo befindet sich die Schule?

Die Berufsschulen befinden sich in Traunstein und Rosenheim.

Aufgaben/Tätigkeiten in der Firma

Neben den täglichen Schalterarbeiten in der Bank werden von den Auszubildenden auch diverse Veranstaltungen (Job-in-Sicht, Schulveranstaltungen, etc...) organisiert und durchgeführt.

Wie läuft das Einstellungsverfahren?

Zunächst werden alle Bewerber zu einer Vorstellungsrunde eingeladen. Verläuft diese positiv, folgt noch am gleichen Tag ein persönliches Vorstellungsgespräch. Die Zu- oder Absage erfolgt dann zeitnah innerhalb von 2-3 Tagen nach dem Vorstellungsgespräch.

Wie hoch ist der Verdienst?

Stand Februar 2016 verdient man im: 1. Ausbildungsjahr 930 Euro brutto; 2. Ausbildungsjahr 980 Euro brutto; 3. Ausbildungsjahr 1040 Euro brutto

Anzahl Azubi-Stellen

Am 01.09.2016 werden 30 neue Azubis ihre Ausbildung beginnen.

Mitbewerber pro Jahr?

Pro Jahr gibt es etwa 5-10 Mitbewerber für einen Ausbildungsplatz.

Übernahmechancen?

Nach der Ausbildung hat man gute Chancen übernommen zu werden.

Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Übernahme?

Abhängig vom Schulabschluss kann man schon während der Ausbildung ein berufsbegleitendes Studium an der FH Rosenheim beginnen. Eine andere Möglichkeit ist, dass man erst im Anschluss an die Ausbildung ein berufsbegleitendes Studium beginnt. Es ist auch möglich, sich über den BankColleg zum Fachwirt (BC) und Betriebswirt (BC) oder sogar zum Dipl. Bankbetriebswirt weiterzubilden.

Wie bist Du auf diese Ausbildungsfirma gekommen?

Durch meine Schwester, da sie ihre Ausbildung auch bei dieser Bank gemacht hat.

Wie weit ist Dein Arbeitsweg?

unter 10 km

Wie kommst Du in die Arbeit?

mit dem Auto

Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma?

Die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG hat mir die Möglichkeit geboten, mein Studium weiterzuführen und gleichzeitig eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu machen, um neben der Theorie auch Praxiserfahrungen sammeln zu können.

Was gefällt Dir in der Ausbildung am besten?

Besonders gefällt mir die vielfältige Arbeit, bei der man ständig Neues lernt, sowie das Zusammenarbeiten mit Kollegen und Kunden.

Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis?

Ja, die Bank bietet jede Menge Aktivitäten außerhalb der Arbeit an. So wird am Anfang der Lehrzeit ein Ausflug mit den neuen Azubis gemacht, bei dem man die Möglichkeit bekommt, sich gegenseitig besser kennenzulernen. Auch werden ständig Veranstaltungen angeboten, bei denen sich jeder Mitarbeiter bei Interesse anmelden kann.

Fazit:

Während meiner Ausbildung in der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG konnte ich mir bereits einiges an Fachwissen aneignen, da ich für meine Fragen immer einen Ansprechpartner finde, der mir ausführliche Informationen geben kann. Außerdem ist das Betriebsklima sehr angenehm, sodass mir das Arbeiten mit meinen Kollegen und Kunden sehr viel Spaß macht. Auch bei meinem berufsbegleitendem Studium erfahre ich von Seiten der Bank Unterstützung und Hilfe.

Noch mehr Infos über die Ausbildung bei der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee gibt es hier!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion