In der Rosenheimer Samerstraße 

66-Jährige stand auf der Straße und wurde von Auto erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der Samerstraße wurde am Montagnachmittag eine Frau von einem Auto erfasst und verletzt.

Am gestrigen Montag ereignete sich gegen 15 Uhr in der Samerstraße in Richtung Münchner Straße hat ein Verkehrsunfall. Eine 62-jährige Autofahrerin hat dabei eine 66-jährige Fußgängerin bei geringer Geschwindigkeit wohl übersehen und angefahren. 

Beide Frauen sind aus Rosenheim. Wie die Polizei Rosenheim auf Nachfrage von rosenheim24.de erklärt, habe sich die Geschädigte bereits auf der Straße befunden. Wie genau sich der Unfall ereignete, sei noch unklar. 

Die 66-jährige Rosenheimerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Dieser Artikel wäre ohne die Hinweise unserer Leser nicht erschienen! Unsere Leserin Silvia R. wandte sich an die Redaktion und erklärte, ihr Sohn habe Montagnachmittag  den Unfall auf dem Weg von der Schule zur Bushaltestelle Atrium beobachtet. Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – vielen Dank!

mb

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Autor:

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare