Komplikationen beim Umbau 

Disco "Uni": Wasserburger Nachtschwärmer brauchen Geduld 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Die Discothek Universum kann nun doch nicht wie ursprünglich geplant am morgigen 2. Dezember eröffnet werden. Der Brandschutzprüfer war bis dato noch nicht vor Ort. Der Grund für die Verzögerung sind Komplikationen beim Umbau: 

Wie ein Lauffeuer breitete sich die Nachricht von der Wiedereröffnung der Discothek Universum im Altlandkreis Wasserburg aus. Doch der Eröffnungstermin muss jetzt verschoben werden. "Wir sind technisch einfach noch nicht so weit.", erklärt Hans Enzinger, Inhaber der Discothek. "Das Ganze erinnert mich ein wenig an den Berliner Flughafen." 

Dabei gäben sich laut dem Inhaber alle Beteiligten des Umbaus große Mühe: „Ob Genehmigungsbehörde, Gutachter oder neuer Betreiber - alle ziehen an einem Strang." Es scheitere nur immer wieder an technischen Details. Diese werde man aber sicher bald in den Griff bekommen, ist sich Enzinger sicher. "Wir tun alles, dass so schnell wie möglich eröffnet werden kann."

Dass die Eröffnung des im ganzen Altlandkreis beliebten „Universums" nun verschoben sei, tangiere jedoch in keinster Weise die "Fit&Fun-Party" am Samstag, 3. Dezember. „Die findet wie immer einmal im Monat im Fit&Fun-Gelände in der Alkorstraße statt. Wir freuen uns bereits auf die Party-Gäste", so Enzinger. 

Umbaumaßnahmen in der Wasserburger Disco Universum

mb

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Autor:

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare