Schwerer Verkehrsunfall bei Waakirchen

22-Jährige prallt auf der MB6 mit Fiat gegen Baum 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waakirchen - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Samstag bei Waakirchen ereignet. Eine Autofahrerin ist auf der MB6 gegen einen Baum geprallt. 

Eine 22-Jährige aus Waakirchen befuhr mit ihrem Fiat die MB6 von Schaftlach in Richtung Kammerloher Kreisel. Aus ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über den Fiat. Das Fahrzeug stieß gegen einen Baum und wurde zurück auf die Straße geschleudert. Dort wurde es von Passanten schwer beschädigt vorgefunden. 

Die schwerverletzte Fahrerin befand sich bewusslos im Fahrzeug und hatte nach derzeitiger Spurenlage bei dem Aufprall

den Sicherheitsgurt nicht angelegt

. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Großhadern geflogen. Die Feuerwehren Schaftlach und Waakirchen waren mit ca. 50 Personen an der Unfallstelle und leuchteten diese aus. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Wiessee

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare