Harald Lesch brilliert

Münchner Professor demontiert Chemtrail-Zweifel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Seit Tagen sind sie im Gespräch: Chemtrails. Nachdem uns am Mittwoch ein User ein Video, das die Existenz von Chemtrails beweisen soll, schickte, wurden wir nachdenklich. Doch bei der Recherche stießen wir auf ein anderes Video:

Der Traunsteiner Grünen-Stadtrat Schott ging vor kurzem auf die Chemtrails ein und brachte somit einen Stein ins Rollen. Auch unsere Redaktion interessierte sich, ob es sich denn bei den Chemtrails um Wahrheit oder bloß um eine Verschwörungstheorie handelt.

Professor Harald Lesch, der in der Münchner Ludwig-Maximilian-Universität lehrt klärt in einem Video auf, wie "Chemtrails" entstehen und wieso man dann doch wieder "Kondensstreifen" sagen kann.

srs

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Snapshot Youtube

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare