Sachbeschädigung eines Baggers in Ampfing

Diesel-Klau und Motor mit Kies gefüllt: 20.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Bei einem Bagger, der auf dem Volksplatz abgestellt war, wurde Diesel entwendet und Kies in den Motor gefüllt. Der Sachschaden am Motor beträgt 20.000 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Zu einem Dieseldiebstahl und einer Sachbeschädigung kam es in der Zeit von Freitag, 18. November bis Montagmorgen, 21. November an einem Bagger, der auf dem Volksfestplatz in Ampfing abgestellt war. Ein bislang unbekannter Täter öffnete zunächst den Tankdeckel, entwendete eine zweistellige Literzahl an Diesel und brach anschließend die Motorhaube des Baggers auf.

Der Täter öffnete die Öleinfüllschraube am Motor und füllte diesen mit einer bislang nicht bekannten Menge an Kies, so dass der Motor nun zerlegt und gereinigt werden muss. Der Beuteschaden am Diesel hält sich in Grenzen, der Sachschaden am beschädigten Baggermotor ist mit gut 20.000 Euro aber enorm.

Die Polizei Mühldorf bittet nun um die Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Angeben zum Dieseldiebstahl und der Sachbeschädigung am Bagger machen kann, wird gebeten sich unter der Tel. 08631/3673-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare